Sportschützenkreis Hochrhein e.V.
Mitglied im südbadischen Sportschützenverband
Aktuelles
und weitere Lockerungen in der Corona-Krise
Wie heute von unserem Landesverband mitgeteilt, können wir unter Auflagen ab dem 2.6.2020 das Training in Indoor-Schießanlagen wieder aufnehmen. Der SBSV teilte heute dazu noch einmal zusammenfassend die erforderlichen Auflagen mit

Bei der Öffnung der Sportanlagen sind unbedingt die entsprechenden Auflagen zu beachten. Diese sind lt. der Corona-Verordnung vom 22.05.2020:

1. Abstand halten
Während den gesamten Trainingseinheiten muss ein Abstand von mindestens eineinhalb Metern zwischen sämtlichen anwesenden Personen durchgängig eingehalten werden. Ein direkter körperlicher Kontakt ist untersagt. In geschlossenen Räumen sind hochintensive Ausdauerbelastungen untersagt.

2. Gruppengröße
Trainingseinheiten dürfen ausschließlich individuell oder in Gruppen von maximal zehn Personen erfolgen (inklusive Aufsicht und Trainer). Dabei muss die Trainingsfläche so bemessen sein, dass mindestens eine Fläche von 10 Quadratmetern pro Person zur Verfügung steht.

3. Sport- und Trainingsgeräte
Die benutzten Sport- und Trainingsgeräte müssen nach der Benutzung sorgfältig gereinigt und desinfiziert werden

4. Kontakte außerhalb der Trainingszeiten
Kontakte außerhalb der Trainingszeiten sind auf ein Mindestmaß zu beschränken. Ansammlungen im Eingangsbereich sind untersagt. Die Einhaltung eines Sicherheitsabstands von mindestens eineinhalb Metern ist zu gewährleisten. Falls Toiletten die Einhaltung dieses Sicherheitsabstands nicht zulassen, sind sie zeitlich versetzt zu betreten und zu verlassen.

5. Umkleiden und Sanitärräume
Die Sportlerinnen und Sportler müssen sich bereits außerhalb der Sportanlage umziehen. Umkleiden und Sanitätsräume, insbesondere Duschräume, bleiben mit Ausnahme der Toiletten geschlossen.

6. Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen
Es müssen ausreichende Schutzabstände bei der Nutzung der Wege sichergestellt werden. Des Weiteren muss es ausreichende Gelegenheiten zum Waschen der Hände bestehen und ausreichend Hygienemittel wie Seife und Einmalhandtücher zur Verfügung stehen. Sofern diese nicht gewährleistet sind, müssen Handdesinfektionsmittel zur Verfügung gestellt werden. In allen Einrichtungen muss für eine ausreichende Belüftung gesorgt werden.

7. Verantwortliche Person und Dokumentation Teilnehmer
Für jede Trainingsmaßnahme ist eine verantwortliche Person zu benennen, die für die Einhaltung der genannten Auflagen verantwortlich ist. Die Namen, Beginn und Ende des Besuchs sowie die Telefonnummer oder Adresse aller Trainingsteilnehmerinnen und -teilnehmer sowie der Name der verantwortlichen Person sind in jedem Einzelfall zu dokumentieren. Die Daten müssen dem Betreiber vollständig und zutreffend zur Verfügung stehen. Die Daten sind nach 4 Wochen der Erhebung zu löschen. Die allgemeinen Bestimmungen über die Verarbeitung personenbezogener Daten bleiben unberührt.

8. Ausschluss vom Trainingsbetrieb
Von der Teilnahme am Trainingsbetrieb ausgeschlossen sind Personen, die in Kontakt zu einer infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem Kontakt mit einer infizierten Person noch nicht 14 Tage vergangen sind, oder die Symptome eines Atemwegsinfekts oder erhöhte Temperatur aufweisen.

Die Auflagen wurden durch unseren Landesverband zusammen gestellt. Ihr findet sie hier.
Sie finden diese unter diesem
Link. Die Corona-Verordnung für Sportstätten finden Sie unter diesem Link .

Ich bitte um Kenntisnahme und vor allem um Beachtung. Schöne Grüße und bleibt gesund, Euer Bernd
(26.05.2020)
Mitteilung SBSV zur Corona-Lockerung
Die ersten Lockerungen zur Corona-Verordnung ermöglichen bald auch die Aufnahme des Trainingsbetriebes. Der SBSV teilte heute dazu folgendes mit:

Sehr geehrte Damen und Herren,
ab dem 11. Mai 2020 gelten in Baden-Württemberg weitere Lockerungen der Corona-Verordnung. Breiten- und Leistungssport ist im Freien und unter strengen Infektionsschutzvorgaben ab diesem Datum wieder möglich. Beim Schießsport sind die Disziplinen Bogen im Freien, Wurfscheibe und Sommerbiathlon zulässig.

Die Außenanlagen für den Schießsport sind nun definiert worden. Dies sind
Offene Schießstände ohne Umschließungen. Hierzu zählen z. B. offene Schrotschießstände sowie Biathlon-und Field-Target-Anlagen

Offene Schießstände mit Umschließung des Schützenstandes. Bei dieser Bauart ist der Schützenstand bis auf die Ausschuss- bzw. Schießbahnseite durch Bauteile allseitig umschlossen.

Offene Schießstände mit teilweiser Umschließung der Schießbahn. Bei dieser Bauart, auch als „teilgedeckter Schießstand“ bezeichnet, besteht neben der Umschließung des Schützenstandes zusätzlich eine Teileinhausung der Schießbahn über 5 Meter Länge (ab Feuer-/Schießlinie) hinaus
.
Auch in diesen Anlagen kann wieder trainiert werden. Raumschießanlagen und Schützenhäuser dürfen noch nicht geöffnet werden. Dies erfolgt erst in einem zweiten Schritt.

Die Vereine können hier unter den folgenden Auflagen wieder öffnen:
Während der gesamten Trainings- und Übungseinheiten muss ein Abstand von mindestens eineinhalb Metern zwischen sämtlichen anwesenden Personen durchgängig eingehalten werden; ein Training von Sport- und Spielsituationen, in denen ein direkter körperlicher Kontakt erforderlich oder möglich ist, ist untersagt

Trainings- und Übungseinheiten dürfen ausschließlich individuell oder in Gruppen von maximal fünf Personen erfolgen; bei größeren Trainingsflächen wie etwa Fußballfeldern, Golfplätzen oder Leichtathletikanlagen ist jeweils eine Trainings- und Übungsgruppe von maximal fünf Personen pro Trainingsfläche von 1000 Quadratmetern zulässig. Hier muß noch geprüft werden, ob 5 Personen pro Stand oder pro Schießstätte erlaubt sind

Die benutzten Sport- und Trainingsgeräte müssen nach der Benutzung sorgfältig gereinigt und desinfiziert werden

Kontakte außerhalb der Trainings- und Übungszeiten sind auf ein Mindestmaß zu beschränken, dabei ist die Einhaltung eines Sicherheitsabstands von mindestens eineinhalb Metern zu gewährleisten; falls Toiletten die Einhaltung dieses Sicherheitsabstands nicht zulassen, sind sie zeitlich versetzt zu betreten und zu verlassen

Die Sportlerinnen und Sportler müssen sich bereits außerhalb der Sportanlage umziehen; Umkleiden und Sanitätsräume, insbesondere Duschräume, bleiben mit Ausnahme der Toiletten geschlossen

In den Toiletten ist ein Hinweis auf gründliches Händewaschen anzubringen; es ist darauf zu achten, dass ausreichend Hygienemittel wie Seife und Einmalhandtücher zu Verfügung stehen; sofern diese nicht gewährleistet sind, müssen Handdesinfektionsmittel zur Verfügung gestellt werden;

In den Toiletten ist ein Hinweis auf gründliches Händewaschen anzubringen; es ist darauf zu achten, dass ausreichend Hygienemittel wie Seife und Einmalhandtücher zu Verfügung stehen; sofern diese nicht gewährleistet sind, müssen Handdesinfektionsmittel zur Verfügung gestellt werden;
Von der Teilnahme am Trainings- und Übungsbetrieb ausgeschlossen sind Personen, die in Kontakt zu einer infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem Kontakt mit einer infizierten Person noch nicht 14 Tage vergangen sind, oder die Symptome eines Atemwegsinfekts oder erhöhte Temperatur aufweisen
.
Die Vereine sollten sich vor der Inbetriebnahme der Schießstätte mit den Gemeindeverwaltungen in Verbindung setzen, da teilweise Sportstättenverbote von den Gemeindebehörden ausgesprochen wurden.
Die aktuelle Coronaverordnung finden Sie
hier

Die sportartspezifische Übergangsregelungen bei der Wiederaufnahme des Sportbetriebs in den Vereinen des Deutschen Schützenbundes finden Sie
hier

Bei der Aufnahme des Sportbetriebs ist unbedingt auf die Einhaltung der vorgeschriebenen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen zu achten. Sobald wir weitere Informationen erhalten, werden wir diese auf der Homepage veröffentlichen und über das Vereinsportal verteilen.

Mit freundlichen Grüßen
i.A. Thomas Steinstraß
Landesgeschäftsführer

Ich bitte um Kenntisnahme und Beachtung.
Schöne Grüße, Euer Bernd
(11.05.2020)
Ergebnisse der Jugendrunde 2019/20
Liebe Schützenkolleginnen und Kollegen,
auch dieses Jahr fand wieder die Kreisjugendrunde statt, leider gab es dieses Jahr nicht so viele Teilnehmer wie sonst aber wir haben uns trotzdem wacker geschlagen und die Jugend war mit tollen Ergebnissen mit dabei! Aufgrund der jetzigen Lage mit dem Corona-Virus und da deswegen einige Vereine geschlossen haben, haben wir uns dafür entschieden, dieses Jahr beim 5. Ergebnis zu stoppen. Es wird keinen 6. Wettkampf dieses Jahr geben und somit haben wir hier nun das Endergebnis. Dies kann sich wahrlich zeigen lassen! Ich hoffe, dass es nächstes Jahr wieder eine genauso engagierte Jugend gibt die mit vollem Eifer mitmacht! Die Liste nach dem fünften Durchgang findet Ihr
hier.
Schöne Grüße, Anika Christoph
(31.03.2019)
Korrektur der Ergebnisse LP RWK Kreisklasse
Liebe Schützenkolleginnen und Kollegen,
ich wurde von einem Schützenkollegen darauf hingewiesen, dass ich die Ergebnisse für den 5. Wettkampf für die Tiengener Schützen falsch übernommen habe.
Bei der Korrektur habe ich dann gleich noch den ganzen Wettkampftag gelöscht, und durfte alles von vorne eingeben, daher auch keine Ergebnisse in der Rubrik "Serie", aber das hat auch keinen Einfluss auf die Ergebnisliste, bei der sich lediglich der 19. und der 20. Platz getauscht haben.
Die Ergebnisse findet Ihr wie immer unter
Lupi Kreisklasse.
Michael
(19.03.2020)
Ende der LP RWK Kreisklasse nach dem fünften Durchgang
Liebe Schützenkolleginnen und Kollegen,
nach Rücksprache mit unserem Kreisschützenmister Bernd Schweizer beenden wir die Lupi Rundenwettkämpfe nach der 5. Wettkampfrunde, da uns die Umstände keine andere Wahl lassen, jeglicher Schiessbetrieb ist ja untersagt worden. Die Ergebnisse findet Ihr wie immer unter
Lupi Kreisklasse.
Damit hat Murg 1 als Mannschaft gewonnen, bester Einzelschütze ist Christoph Beckmann, ebenfalls Murg 1. Der RWK Grosskaliber wird bis auf Weiteres ausgesetzt, gesetzte Endtermine die verstreichen entfallen ersatzlos, bis wieder ein geordneter Schiessbetrieb möglich sein wird.
Für den RWK Spopi geht demnächst die Ausschreibung an die teilnehmenden Vereine raus, aber auch da gilt, das erst wieder normale Zeiten abgewartet werden müssen.
Ich hoffe, Ihr und Eure Vereinskollegen bleibt alle gesund, habt Acht aufeinander,
Michael
(19.03.2020)
Absage der Kreismeisterschaften 2020
Nachdem am gestrigen Tag der deutsche Schützenbund die deutsche Meisterschaft und am heutigen Tag der SBSV die Landesmeisterschaften abgesagt hat, hat sich unser Kreis ebenfalls zur Absage der anstehenden Kreismeisterschaften entschieden. Gilt es doch, die Pandemie einzugrenzen und unsere Mitglieder nicht einem unnötigen Risiko auszusetzen. Auch ist der Sinn der Kreismeisterschaft nachdem es danach keine höheren Meisterschaften geben wird, in erheblichem Maß nicht mehr gegeben. Das offizielle Schreiben mit einer ausführlicheren Begündung findet ihr hier.
Ich bitte um Kenntisnahme und Beachtung und wünsche allen, vom Corona verschont und gesund zu bleiben .
Schöne Grüße, Euer Bernd
(14.03.2020)
Mitteilung DSB Sportausschuß
Gemäß der Mitteilung des Sportausschußes des DSB stehen ein paar Änderungen der Sportordnung an. Hierzu findet Ihr hier einen erläuternden Text und zwei Bilder (Maße LG und Maße KK). Ich bitte um Kenntisnahme und Beachtung.
Schöne Grüße, Euer Bernd
(13.03.2020)
Ausschreibung und Termine RWK Liegend 2020
Liebe Schützenkameradinnen und Schützenkameraden, unter dem Link KK Liegend ist der neue Termin- und Begegnungsplan für die anstehenden Liegendwettkämpfe hinterlegt.
Ich wünsche Euch allen gut Schuss und viel Spass. Schöne Grüße, Euer Michael
(01.03.2020)
Ergebnisse LP RWK Kreisklasse nach dem fünften Durchgang
Liebe Schützenkameradinnen und Schützenkameraden, nun ist auch der fünfte und zweitletzte Wettkampf bestritten und Veränderungen unter den ersten Drei sind nicht erfolgt. Die aktuelle Tabelle findet Ihr hier.
Viele Grüsse, Michael
(23.02.2020)
Schluß-Ergebnisse LG Kreisklasse 2019-2020
Liebe Schützenkameradinnen und Schützenkameraden, am heutigen Tag wurden mit einem Finalschiessen der Rundenwettkampf Luftgewehr beendet. Bester Schütze der Saison wurde Christoph Denz aus Wittenschwand mit 2256 Ringen. Auf Platz zwei mit einem Abstand von 5 Ringen positionierte sich Jens Litterer aus Bergöschingen und der dritte Platz entfiel auf Patricia Böhler, ebenfalls aus Wittenschwand und ebenfalls mit 2251 Ringen. Dritte wurde Sie nur aufgrund eines um einen Ring schlechteren Ergebnisses im letzten Wettkampf. In der Mannschaftswertung schnappte sich Bergöschingen den Platz Nummer eins vor den Kameradinnen und Kameraden aus Wittenschwand und auf Rang drei platzierte sich Laufenburg, Mannschaft 2. Die Abschlußtabelle findet Ihr wie gewohnt unter LG Kreisklasse.
Weiter geht es demnächst dann mit der Liegendrunde und dabei hoffe ich auf eine rege Beteiligung. Schöne Grüße, Euer Michael
(09.02.2020)
Schluß-Ergebnisse der Auflagerunde LG/LP 2019-2020
Liebe Schützenkameradinnen und Schützenkameraden, die Auflagewettkämpfe sind seit dem zurückliegenden Samstag abgeschlossen und die aktuellen Schlußtabellen für die Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole sind verfügbar.
Beim Luftgewehr lies sich Peter Intek von den Lauchringer Schützen den Sieg auch im letzten Durchgang nicht mehr nehmen, obwohl der Zweite, Markos Pliakas, ein um 0,7 Ringe höheres Ergebnis erziehlte. Der ursprüngliche Abstand war einfach zu groß. Platz drei ging an Friedhelm Hartfelder aus Laufenburg. Stärkste Mannschaft war Bergöschingen 1 vor der SG Tell Lauchringen 1 und Murg 1.
Bei der Luftpistole ging der erste Platz an Christoph Beckmann aus Murg vor Joachim Menden und Dieter Guhl. Die Mannschaft aus Murg 1 positionierte sich auf Rang 1 der Mannschaftswertung. Die Plätze 2 und 3 gingen an die SG Waldshut und Bergöschingen 1.
Die aktuellen Tabellen findet Ihr unter
LG Kreisklasse Auflage bzw. LP Kreisklasse Auflage. Ich bin mir sicher, alle Beteiligten hatten Spass an den Wettkämpfen und sind im kommenden Jahr wieder mit dabei.
Schöner Gruß Eberhard
(07.02.2020)
Erneut überarbeiteter Terminplan für die Kreismeisterschaften 2020
Hallo Schützenkameradinnen und Schützenkameraden, jetzt ist noch der Termin für die Auflage LG und LP Disziplinen geändert worden, weil es eine Überschneidung mit der Landesausschußsitzung gegben hat. Den aktuell geltenden Terminplan für die Kreismeisterschaft 2020 findet Ihr unter diesem Link.
Gruß Eberhard
(04.02.2020)
Ergebnisse LP RWK Kreisklasse nach dem vierten Durchgang
Liebe Schützenkameradinnen und Schützenkameraden, nach dem vierten Wettkampf gibt es eine bereinigte Tabelle und die führt Christoph Beckmann mit 6 Ringen Vorsprung an. Erster Verfolger ist Tobias Lüttin und dahinter Volker Kaiser. Die aktuelle Tabelle findet Ihr hier.
Viele Grüsse, Michael
(29.01.2020)
LG Kreisklasse 2019-2020 nach dem fünften Wettkampf
Liebe Schützenkameradinnen und Schützenkameraden, die fünfte und letzte Begegnung vor dem Endkampf liegt hinter uns und die Tabelle unter LG Kreisklasse ist auf dem aktuellen Stand. Aktuell liegt Christoph Denz mit 9 Ringen Vorsprung vor Patricia Böhler auf Rang 1. Der Dritte Platz hat Thomas Kilian inne, dem nach fünf Wettkämpfen nur ein Ring zu Platz 2 und 10 Ringe zu Platz 1 fehlen. Es ist allso alles noch offen und läßt einen spannenden Endkampf erwarten. Die Startliste für den Endkampf folgt, sobald ich alle Anmeldungen habe.
Euer Michael
(20.01.2020)
Kreisschützentag 2020 in Wittenschwand
Am gestrigen Tag fand in Wittenschwand der diesjährige Kreisschützentag statt. Eine kurze Zusammenfassung der Ereignisse findet Ihr auf der Seite "Berichte" und natürlich gibt es auch ein paar Bilder. Diese sind auf der Seite "Bilder" zu finden.
Schöne Grüße, Euer Bernd
(19.01.2020)
Hinweis der technischen Kommision 1/2020
Liebe Kameradinnen und Kameraden, am gestrigen Tag erhielt ich die Mitteilung der technischen Kommision, das Tarnbekleidung (Camouflage) bei allen Disziplinen des DSB verboten ist. Ich bitte, dies entsprechnd zu beachten. Den Originaltext findet ihr hier.
Schöne Grüße, Euer Bernd
(18.01.2020)
Ergebnisse der vierten Begegnung Auflagerunde LG/LP 2019-2020
Liebe Schützenkameradinnen und Schützenkameraden, am gestrigen Samstag fand die vierte Begegnung unserer Auflageschützen in Lauchringen statt. Die aktuellen Tabellen findet Ihr unter LG Kreisklasse Auflage bzw. LP Kreisklasse Auflage. Bei den Luftgewehrschützen haben sich bei den ersten beiden Plätzen keine Veränderungen ergeben. Peter Intek führt die Tabelle noch immer vor Markos Pliakas an, auch wenn der Vorsprung deutlich zusammengeschmolzen ist. Der vormals Dritte Joachim Menden wurde durch seinen Teamkollegen Werner Rutschmann abgelöst. Bei den Mannschaften legte Bergöschingen ordentlich nach und hält unangefochten Platz 1.
Bei den Kammeradinnen und Kameraden mit den Luftpistolen baut Christoph Beckmann seine Führung weiter aus und hält Platz 1. Unmittelbar dahinter befinden sich Joachim Menden und Lothar Ortlieb. Auf der Mannschaftstabelle gab es keine Veränderungen. Nach wie vor führt Murg vor Waldshut und Bergöschingen. Schönen Gruß Eberhard
(12.01.2020)
Sachkundelehrgang Waffenrecht 01/2020
Hallo zusammen; auf vielseitigen Wunsch findet ein Sachkunde - Lehrgang statt. Mündliche Anmeldungen habe ich schon 6 Stück sodass sich Interessierte rasch melden sollten. Der Schulungstermin ist auf den 29.2.2020 gelegt und die beiden weiteren Schulungen folgen dann an den darauffolgenden Samstagen. Anmeldeschluß ist am 10.2.2020. Die Ausschreibung findet ihr unter "Struktur / Schulungen". Bitte Termin einhalten, da ich die Lehrunterlagen besorgen und die Behördenanschreiben tätigen muss. Mit Schützengruß Dieter Schöpf (Ausbilder Sachkunde SBSV). (11.01.2020)
Überarbeiteter Terminplan für die Kreismeisterschaften 2020
Hallo Schützenkameradinnen und Schützenkameraden, langsam konnten auch die letzten offfenen Termine noch geklärt werden und den vorläufig geltenden Terminplan für die Kreismeisterschaft 2020 findet Ihr unter diesem Link.
Gruß Eberhard
(08.01.2020)
Terminplan Jugendrunde 2019/2020
Liebe Kameradinnen und Kameraden, bereits im Oktober hat mir unsere Kreisjugendleiterin die Ausschreibung und den Terminplan für die Jugendrunde übersandt und ich habe diese auch allen Vereinen geschickt. Allerdings habe ich glatt vergessen, diese auf die Homepage zu stellen. Nun ist sie jedoch online und ihr findet sie hier. Sorry, mein Fehler. Schöne Grüße, Euer Bernd (08.01.2020)
Ehrenmitglied Werner Ekert verstorben
Unmittelbar vor Weihnachten wurde mir mitgeteilt, dass am 21.12.2019 unser Ehrenmitglied Werner Ekert im Alter von 91 Jahren verstorben ist.
Werner war uns in den zurückliegenden Jahren ein liebenswerter Kamerad und vielen von uns auch ein guter Freund. Der Sportschützenkreis Hochrhein wird Werner ein ehrendes Andenken bewahren. Unser Mitgefühl und unsere Anteilnahme gelten seiner Frau Hedwig und seiner Familie.
Die Trauerfeier findet am Freitag, den 17.01.2020 um 13:30 Uhr auf dem Friedhof in Stutensee - Friedrichstal statt. Ich möchte die Schützinnen und Schützen des Sportschützenkreises bitten, trotz der weiten Wegstrecke, zahlreich teilzunehmen.
(Traueranzeige anzeigen)
Euer Bernd
(04.01.2020)