Sportschützenkreis Hochrhein e.V.
Mitglied im südbadischen Sportschützenverband
Aktuelles
Teilweise Rücknahme Absage Landesmeisterschaft 2021
Liebe Schützenkameradinnen und Kameraden,
entgegen der zurückliegenden Meldung vom 2.5.2021 wurden augenscheinlich nur Teile der Landesmeisterschaft abgesagt. Heute erhielt ich eine Korrektur der letzten Meldung und eine Klarstellung, das Teile der LM wohl doch plangemäß durchgeführt werden. Dies betrifft die Bogen- und Wurfscheibendisziplinen. Die restlichen Disziplinen sind zunächst einmal auf den Herbst verschoben. Das offizielle Schreiben des Landesverbandes findet Ihr
hier.
Soweit in aller Kürze einmal mehr die wichtigsten Informationen und sobald es Neues gibt, werde ich Euch hier ein Update geben.

Schöne Grüße und bleibt gesund, Euer Bernd
(06.51.2021)
Absage der Landesmeisterschaften 2021
Liebe Schützenkameradinnen und -kameraden,
jetzt hat auch unser Landesverband auf die Situation, dass sich die Corona-Pandemie noch nicht soweit gelegt hat, dass die Durchführung von Wettkämpfen möglich ist reagiert und die Landesmeisterschaft abgesagt. Das offizielle Schreiben der Landesvorstandschaft findet Ihr
hier. Das Informationsschreiben ist von Vizepräsident Dieter Schweinlin. Ob eine Deutsche Meisterschaft stattfinden wird und wo, ist noch nicht vollständig geklärt. Ich halte Euch auf dem Laufenden. Ich danke Euch für die Kenntisnahme und hoffe, dass wir unseren Sport bald mal wieder ausüben können.
Bleibt gesund und schöne Grüße, Euer Bernd
(02.05.2021)
Absage der Kreismeisterschaften 2021
Liebe Schützenkameradinnen und -kameraden,
die Beschlüsse unserer politischen Vertreter lassen keine Lockerung der Corona-Maßnahmen bis zum Start unserer Kreismeisterschaft erwarten und so müssen wir die Meisterschaften in diesem Jahr absagen. Ich hatte es ja bereits in meiner zurückliegenden Meldung so angedeutet. Schade, aber ich denke, aussergewöhnliche Zeiten bedürfen aussergewöhnlicher Maßnahmen.
Alle gemeldeten Schützinnen und Schützen, nach Aussage von Eberhard sollen es so ca. 270 Kameradinnen und Kameraden sein, werden zur Landesmeisterschaft durchgemeldet.
Ich bitte um Kenntisnahme, danke Euch für Eure Gedult und hoffe, dass wir unserem Sport alsbald wieder nachgehen können. Bleibt gesund und schöne Grüße, Euer Bernd
(15.02.2021)
LP RWK Kreisklasse beendet
Hallo Zusammen, nachdem ja auf Grund der neuen Nachrichten nicht abzusehen ist, wann wieder Sport im Allgemeinen, bzw. Schiessen für uns im Besonderen möglich ist, beende ich - in Absprache mit dem Kreissportleiter- die Luftpistolenrunde 2020/2021. Es wird auch keine Ergebnisse/Tabellen geben, da es nicht allen Mannschaften möglich war vor Beginn der Corona-Massnahmen im Oktober ein Ergebnis zu schiessen.
Schade, aber vielleicht klappt es nächstes Jahr dafür wieder, wenn die Voraussetzungen besser sind. Destotrotz, weil die Hoffnung zuletzt stirbt, werde ich in den nächsten Tagen die KK-Sportpistolenrunde ausschreiben und von vorneherein etwas nach hinten raus legen, dafür die Abstände zwischen den Endterminen etwas enger legen, denn ab April wirds Sommer, und dann ist Corona wieder vorbei. Hoffentlich, zunächst mal.
Gruss Michael Hähnke, RWK-Leiter Pistole
(14.02.2021)
Ausschreibung Kreismeisterschaften 2021
Liebe Kameradinnen und Kameraden, da noch nicht alle Vereine ihre Absicht, sich an Meisterschaften 2021 zu beteiligen, bekundet haben,
erwarte ich umgehend die Start-Meldungen mittels EDV_Programm für alle, die noch mitmachen wollen.
Ohne eine Meldung zur möglichen Kreismeisterschaft 2021 ist eine Weitermeldung zum Land nicht möglich, wenn die Kreismeisterschaft ausfallen sollte.
Die Ausschreibung zur Kreismeisterschaften findet Ihr wie immer auf der
Seite der Kreismeisterschaften.
Schöne Grüße, Eberhard
(25.01.2021)
Kreisauflagerunde 2021
Liebe Schützenkameradinnen und Schützenkameraden, nachdem der Lockdown bis zum 14.Februar verlängert wurde, und bis zum heutigen Tag nicht alle Teilnehmer die bis Ende Dezember erforderlichen Wettkämpfe nachgewiesen haben macht es wenig Sinn die Auflagerunde LG und LP 2020-2021 fortzusetzen.
Die Ergebnisliste wird nicht weiter dargestellt, die Mannschaften die mehrere Ergebnisse eingesandt haben, können beim Leiter Auflageschiessen, eine Auflistung der eingereichten und mittels Auswertemaschine ermittelten Ergebnisse anfordern. ( Nur die eigenen).
Sollte der Lockdown nach dem 14.Februar gelockert oder gar aufgehoben werden, wünsche ich allen viel Spass und viel Erfolg bei den ersten Trainingseinheiten für die möglichen Kreismeisterschaften.
Schöne Grüße, Eberhard
(25.01.2021)
Vorläufiger Terminplan Kreismeisterschaften 2021
Liebe Schützenkameradinnen und Schützenkameraden, wie von Bernd ja bereits dargelegt, halten wir zunächst Mal an der Planung der Kreismeisterschaften fest und sollten wir Sie dann nicht ausführen können, dann melden wir die Schützen durch zur Landesmeisterschaft. So gibt es jetzt konsequenter Weise natürlich auch den vorläufigen Terminplan für die Meisterschaften. Ihr findet diese wie immer auf der Seite der Kreismeisterschaften.
Schöne Grüße, Eberhard
(17.01.2021)
Aktuelle Informationen zu KST und KM
Liebe Schützenkameradinnen und Kameraden,

in aller Kürze möchte ich Euch auf die aktuellen Planungen und Beschlüsse im Sportschützenkreis Hochrhein hinweisen. Den Vereinsvorsitzenden wurden diese Informationen teilweise bereits am 16.12.2020 an die Hand gegeben, allerdings ist die Verbreitung durch die Corona-Einschränkungen aufgrund von Nachfragen bei mir wahrscheinlich nur eingeschränkt erfolgt.

Zunächst haben wir den Kreisschützentag, der traditionell im Januar stattfindet, bis auf weiteres verschoben. Die OSM, die Kreisvorstände sowie BM Thater, wurden informiert. Mit den aktuellen Einschränkungen ist eine Durchführung nicht darstellbar. Aufgeschoben ist jedoch nicht aufgehoben und so hoffen wir, den Kreisschützentag mit Beginn des Sommers nachholen zu können. Sobald ein Termin absehbar ist, werde ich Euch entsprechend informieren.

Bezüglich der Kreismeisterschaft halten wir es wie alle über uns angeordneten Verbände und deren Meisterschaften (Land- bzw. deutsche Meisterschaft). Die Planungen hierzu sowie die Festlegung der Austragungsorte sind weitesgehend abgeschlossen und wir erwarten die Meldungen der Vereine wie jedes Jahr bis zum 15. Januar 2021 beim Kreissportleiter. Diesen Termin bestätigte mir heute auch Eberhard. Aufgrund der besonderen Situation sind aber auch spätere Meldungen möglich. Sollte eine Durchführung dann Anfang bis Mitte März an den Corona-Auflagen scheidern, werden wir die Schützen und Schützinnen zur Landesmeisterschaft durchmelden. Ob diese wietergehende Meisterschaft dann stattfinden kann, entscheidet zu gegebenem Zeitpunkt der Landesverband.

Wir können zur Zeit nicht viel mehr tun, als "auf Sicht" zu fahren, denn keiner weiß, wie es genau weitergeht und welche Verschärfungen oder Erleichterungen uns zukünftig ins Haus stehen. Ich persönlich kann mir aktuell nicht vorstellen, dass wir die Kreismeisterschaften durchführen können, aber dennoch wollen wir vorbereitet sein und die Rahmenbedingungen für eine Weitermeldung schaffen.

Aus diesem Grund sollten interessierte Schützinnen und Schützen auf alle Fälle dafür Sorge tragen, dass eine Meldung an den Kreis erfolgt. Nehmt hierzu bitte Kontakt mit den Sportleitern Eurer Vereine oder mit den Kameradinnen und Kameraden auf, die für die Meldung verantwortlich zeichnen.

Soweit in aller Kürze die wichtigsten Informationen und sobald es Neues gibt, werde ich Euch hier ein Update geben.

Schöne Grüße und bleibt gesund, Euer Bernd
(05.01.2021)