Sportschützenkreis Hochrhein e.V.
Mitglied im südbadischen Sportschützenverband
Rundenwettkampf Kleinkaliber ZF Auflage 100 m
Ab einem Alter von 47 Jahren, also mit Eintritt in die Altersklasse, wird unseren Schützinnen und Schützen die Möglichkeit eröffnet, an den Auflagedisziplinen teilzunehmen. Das Auflageschießen wird mit Kleinkalibergewehren mit Zielfernrohr über eine Distanz von 100 m ausgetragen.
Die Schützen geben hierbei 30 Wertungsschüsse und davor beliebig viele Probeschüsse ab. Dafür steht den Schützen eine Wettkampfdauer von 55 Minuten zur Verfügung. Die Durchführung findet in aller Regel auf dem KK-Stand des Schützenvereins in Brunnadern statt. Als Disziplin, die im Freien ausgeführt wird, findet diese immer über den Sommer statt.
Die Rundenwettkämpfe Kleinkaliber ZF Auflage 100 m werden organisiert und verwaltet durch:
kommisarischer
RWK-Leiter Auflage
Christoph Beckmann
Kontakt:
Holzgässle 10-2
79730 Murg
Tel. 0170 273 5522


Aktuelle Ergebnisse: Endstand nach 4. Wettkampf
(16.09.2018)